Forderungen

  • Klares Bekenntnis zu den Klimazielen von Paris und konsequente Umsetzung durch die Stadt Wiener Neustadt
  • Transparente Dokumentation aller CO2-Emissionen in Wiener Neustadt
  • Schutz aller Grünräume
  • Förderung erneuerbarer Energien
  • Konsequente Mobilitätswende
  • Soziale Verträglichkeit aller Maßnahmen sichern
  • Einsatz der Stadt, um Klimaschutz auf Landes- und Bundesebene voranzutreiben

Auch in Wiener Neustadt muss noch viel für den Klimaschutz und für mehr Lebensqualität getan werden, zum Beispiel:

  • Gratis Öffis in Stadt und Umland
  • Schutz Akademiepark
  • Keine Ostumfahrung!
  • Photovoltaikanlagen
  • Windräder
  • Radverkehrsanteil 30%
  • Fassadenbegrünung
  • usw

Andere Städte machen es uns vor:

  • GrazBaumpflanzungen von Privatpersonen werden mit 50% gefördert. (max. 700 Euro, bis zu 5 Bäume pro Person), Dachbegrünungen mit 10 €/m² (max. 40.000€).
  • Zillertal„Öffis“ gratis für Gäste, günstige Jahreskarten für die EinwohnerInnen. Die Regionalbahn wird rascher und elektrisch fahren.
  • Wien Favoriten: In den nächsten Jahren werden 20% der dafür möglichen Hausfassaden begrünt.
  • more to come

Klimaschutz-Demonstration – be part of it!

Print Friendly, PDF & Email